GARDEN


KREATIVE RUHE


Ein wunderbares Beispiel dafür, wie reizvoll ein Garten im Winter seine Strukturen offenbart, liefert das Refugium von Antje Schlieper und Hartmut Lübbert

Es gibt einige Gegenden in Deutschland, deren Schönheit nur wenig bekannt ist. Das Ruhr-Auetal gehört mit Sicherheit dazu. Antje Schlieper und Hartmut Lübbert sehen das genauso und haben ihren Garten entgegen allgemeiner Gewohnheit so offen gestaltet, dass sie stets in die umliegende Landschaft blicken können. Dabei erleben sie nicht allein Natur pur, sondern auch eine Weite, die besonders im Winter zu bestaunen ist, wenn der letzte Sichtschutz sommergrüner Gehölze als Falllaub am Boden liegt.

Lesen Sie mehr in der aktuellen Living Ausgabe